Stressprävention

Chaos im Immunsystem oder ein Leben für den Moment

Es gibt vielfältige Gründe, warum heute immer mehr Menschen unter seelischem Druck, familiären Konflikten, Partnerschaftsproblemen und Stress leiden. Erschöpfungssyndrome und Depression sind zur Volkskrankheit geworden.

"Stressvermeidung ist also kein Luxus, sondern eine geistige Überlebensfrage."
Entspannung - Praxis Silke Krüßel
Elke Groeger
Heilpraktikerin (Psychotherapie)

Bei chronischem Stress ist der Cortisolspiegel dauerhaft erhöht, dieses fördert Entzündungsprozesse und verursacht ein Chaos im Immunsystem. Dadurch fühlt man sich dann erschöpft und antriebslos. Weitere Auswirkungen können dann in Form von psychischen oder körperlichen Symptomen auftreten.

Auch Diabetis, Hautanomalien und Osteoporose können Begleiterscheinungen des hormonellen Dauerbeschusses sein.

Psychische Symptome:

  • Gereiztheit
  • Nervosität
  • Unsicherheit
  • Weinkrämpfe
  • Zynismus
  • Panikattacken
  • Depressionen

Körperliche Symptome:

  • chronische Verspannungen
  • Nackenbeschwerden
  • Gewichtszunahme
  • Bluthochdruck
  • Schwindel
"Jemandem zu sagen, wie Du Dich wirklich fühlst, ist meistens das Schwierigste überhaupt. Eine vertrauensvolle Atmosphäre des Zuhörens und des miteinander Redens ist wichtig!"
Silke Krüßel
Silke Krüßel
Zertifizierte Psychologische Beraterin (VFP)